Verena Zimmermann

Verena Zimmermann schloss 2007 ihr Magisterstudium in Ethnologie, Politischer Wissenschaft und Sinologie ab. In Ihrer Magisterarbeit „Bevölkerungspolitik in der VR China. Die Arithmetik des kollektiven Lebens“ beschäftige sie sich mit der Produktion von Wissen und Wahrheit. Bevor sie für Crossing Munich zu hochqualifizierten Migranten forschte, war sie am Lehrstuhl für Sozialanthropologie an der Uni Bayreuth angestellt. Verena Zimmermann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ethnologie der LMU München und in der Vorbereitungsphase Ihrer Promotion.

Beteiligt in