Philip Zölls

Philip Zölls, geboren 1981, studierte von 2001 bis 2007 Geschichte und Politische Wissenschaften an der LMU in München. Promoviert zur Zeit in München und Zürich zum Thema 'Gouvernementalität und Migration in Deutschland'. Er ist aktiv im Netzwerk kritische Migrations- und Grenzregimeforschung.