Jacqueline Wilk

Jacqueline Wilk, geboren 1984 studiert Ethnologie an der Ludwigs Maximilians Universität. Ihre thematischen Schwerpunkte sind vor allem Visuelle und Politische Anthropologie sowie Migrationsforschung. 2008 beendete Sie einen Film über Integration in München. Derzeit arbeitet Sie für den Aus- und Fortbildungssender M94.5 und bereitet eine Feldforschung in Pakistan vor. Das Projekt Crossing Munich unterstützte sie 2008 als Praktikantin.